Liebes Publikum,

wir begrüßen euch herzlich auf der Webseite von Drama statt Siegen!

Seit 1995 könnt ihr bei uns anspruchsvollen Theatergenuss auf hohem Niveau erleben.

Jedes Jahr präsentieren wir euch ein neues Stück mit unserem engagierten ehrenamtlichen Ensemble im Kleinen Theater des Lyz in Siegen.

Stöbert auf unserer Homepage und schaut euch die aktuelle Produktion „Film“ von Igor Bauersima an.

Wir sehen uns im Theater!

Aktuelles Stück

„Film“ von Igor Bauersima

Die Crevetten sind ungewollt tiefgekühlt, die Filmcrew steckt im Schneesturm, der Pizzabote ist vor der Tür der Villa festgefroren und Mambo Kurt gibt sein Bestes als Alleinunterhalter.

Die Filmdiva Marina von Berg hat in ihr Anwesen geladen – anlässlich ihres Abschiedsfilms, mit dem sie ihrer Karriere einen ihr würdigen und runden Abschluss geben möchte. Doch eingeschneit und umringt von einer kleinen Gästeschar nimmt der Abend unvorhersehbare Wendungen. Das Skript wird nochmal neu geschrieben, anders als vom Regisseur erwartet.

Premiere hat unsere kommende Produktion im März 2025 im Lyz in Siegen.

Nähere Infos folgen hier!

Blog

Konfusionen (2023)

von Alan Ayckbourn Inhalt Uraufführung feierte das Stück „Konfusionen“ von Alan Ayckbourn im Jahre 1974. Es besteht aus fünf Einzelaktstücken, die durch Charaktere oder Orte lose miteinander verbunden sind. Darin geht es um Verwirrungen und kommunikative Missverständnisse, um Themen wie Isolation und das menschliche Bedürfnis nach Gesellschaft und Verbundenheit. Nach einer weltweiten Pandemie untersucht Drama …

Revanche (2021)

von Anthony Shaffer Inhalt Wie eine Spinne in ihrem Netz wacht der gealterte Herrenhausbesitzer Andrew Wyke über seine Besitztümer. Als Verfasser von unzähligen Kriminalromanen ist er es gewohnt, alle Fäden in der Hand zu halten. Umso schlimmer, dass ihm nun droht, das „Prunkstück“ seiner Sammlung zu verlieren: Ehefrau Marguerite hat die Nase voll von dem …

203 (2020)

von Juli Zeh „Willkommen, willkommen auf 203Willkommen bei uns, du bist wieder dabeiDie Welt ist groß, der Mensch ist freiWillkommen auf 203!“ Inhalt Mit diesem Vers begrüßen Betty, Christa und Leo den neuen Mitbewohner Daniel in ihrem Zimmer. Der erinnert sich aber nicht, wie er in das Zimmer gelangt ist. Außerdem nennen die drei für …